preloder

VOGUING! Move with style!
Marie Zoe Bookwood ist Sängerin und Tänzerin. Seit dem sie 19 ist, reist sie durch Europa, Afrika und USA um von verschiedenen Lehrern und Coaches verschiedene Tanzstile wie Hip Hop & House und Modern Jazz zu lernen und an Bühnenprojekten mitzuarbeiten. Von 2012 bis 2017 war Marie-Zoe Mitglied des House of Melody, einer Tanz-Company, die sich hauptsächlich dem Tanzstil und der Kunst des Voguing widmet. Zur selben Zeit begann sie Kurse und Workshops zu geben, u.a. im tanzhaus nrw in Düsseldorf.

In diesem dreistündigen Workshop gibt es die Chance für Interessierte, das Voguing auszuprobieren und in seiner Vielfalt zu entdecken. Es sind keine Vorkenntnisse nötig!

Der Workshop läuft unter dem Slogan #Kollektivcare, welcher sich die böse&gemein-Crew in 2018 verstärkt zuwenden möchte und sich selbst, zusätzlich zu den Musik-Veranstaltungen, Dinge organisiert, die zum gemeinsamen Genuss einladen.
Das machen wir natürlich nicht ohne euch!

>> Für den Workshop gibt es nur begrenzte Plätze und einen Unkostenbeitrag, der sich nach der Teilnehmerzahl richtet.
**POSE!*MOVE!*HERE!*SEE!!!**

<< ANMELDUNG bitte über und an: boeseundgemein@posteo.de >> Wenn ihr Betreuung für eure Kids braucht, sagt bitte Bescheid.

<< Den Ort geben wir rechtzeitig bekannt.

 

VOGUING! Move with style!
Marie Zoe Bookwood ist Sängerin und Tänzerin. Seit dem sie 19 ist, reist sie durch Europa, Afrika und USA um von verschiedenen Lehrern und Coaches verschiedene Tanzstile wie Hip Hop & House und Modern Jazz zu lernen und an Bühnenprojekten mitzuarbeiten. Von 2012 bis 2017 war Marie-Zoe Mitglied des House of Melody, einer Tanz-Company, die sich hauptsächlich dem Tanzstil und der Kunst des Voguing widmet. Zur selben Zeit begann sie Kurse und Workshops zu geben, u.a. im tanzhaus nrw in Düsseldorf.

In diesem dreistündigen Workshop gibt es die Chance für Interessierte, das Voguing auszuprobieren und in seiner Vielfalt zu entdecken. Es sind keine Vorkenntnisse nötig!

Der Workshop läuft unter dem Slogan #Kollektivcare, welcher sich die böse&gemein-Crew in 2018 verstärkt zuwenden möchte und sich selbst, zusätzlich zu den Musik-Veranstaltungen, Dinge organisiert, die zum gemeinsamen Genuss einladen.
Das machen wir natürlich nicht ohne euch!

>> Für den Workshop gibt es nur begrenzte Plätze und einen Unkostenbeitrag, der sich nach der Teilnehmerzahl richtet.
**POSE!*MOVE!*HERE!*SEE!!!**

<< ANMELDUNG bitte über und an: boeseundgemein@posteo.de >> Wenn ihr Betreuung für eure Kids braucht, sagt bitte Bescheid.

<< Den Ort geben wir rechtzeitig bekannt.

 

Wann:

10.02.2018 13:00

Wo:

TBA
TBA

Kostet das was?

Unkostenbeitrag, der sich nach der Teilnehmerzahl richtet

Sharing is Caring